Archiv 2019

ERFOLGREICH BESTANDEN haben zehn Industriemechaniker und drei Feinwerkmechaniker ihre schriftliche Abschlussprüfung an der Gewerbeschule Bad Säckingen.

Große Freude herrschte beim Bauunternehmen Dapp in Oberwihl, als der Auszubildende Tom Jehle die Gesellenprüfung im Maurerhandwerk nicht nur als Kammersieger abschloss, sondern auch erster Landessieger wurde.

 

Die neugegründete Kindergruppe der Jugendfeuerwehr Bad Säckingen freut sich über die Mini-Feuerwehrfahrzeuge der VAB-Klasse der Gewerbeschule Bad Säckingen.

Gemäß der Berufsschulpflicht muss in Baden-Württemberg nach der Schulpflicht eine Anschlussbeschulung erfolgen. Diesen Auftrag erfüllt die Gewerbeschule Bad Säckingen vollumfänglich. Neben den einjährigen Berufsfachschulen kommen das Berufseinstiegsjahr, ein Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VABR) sowie ein Vorqualifizierungsjahr ohne Deutschkenntnisse zum Zuge. 156 Schülerinnen und Schüler haben am Mittwochvormittag ihre Zeugnisse bekommen, 135 davon haben bestanden. Sechs davon mit hervorragenden Leistungen, 22 mit einem Lob.