Archiv 2014

Bad Säckinger Gewerbeschule entlässt 50 Absolventen in die Arbeitswelt / Zukunftsaussichten im Handwerk machen Schülern Mut.

Gewerbeschüler übergeben Spenden in Höhe von je 300 Euro an das Haus Helene Doll in Murg und die Rolli Raudis der Lebenshilfe Südschwarzwald.

Der Friseurberuf ist ein höchst kreativer Beruf. Das bewiesen 16 junge Talente bei der Präsentation ihrer Gesellenstücke in der Aula der Gewerbeschule in Bad Säckingen.