Das erste Lehrjahr gleich mit in der Tasche

45 Schüler aus Körperpflege, Metalltechnik, Holztechnik und Farbtechnik der Gewerbeschule Bad Säckingen haben abgeschlossen.

Mit Lob bestanden: M.Kern, L.Matthey, A.Keßler, M.Maier, J.Albiez
und J.Balaschow (von links). Foto:Becker

BAD SÄCKINGEN (BZ). Die 45 Schüler der Fachbereiche Körperpflege, Metalltechnik, Holztechnik und Farbtechnik der Gewerbeschule Bad Säckingen freuten sich über ihre Zeugnisse. Für die Jahrgangsbesten gab es Lob und Preise von Schulleiter Raphael Schopp.

Kaum auf den Stühlen hielt es am Montag die 45 Absolventen der einjährigen Berufsfachschule. Kein Wunder, galt es doch, den Lohn für ein arbeitsreiches Jahr in Empfang zu nehmen: Mit dem Zeugnis hielten die Schüler die Chance in Händen, gleich ins zweite Lehrjahr des Traumjobs einzusteigen. Für viele sei es eine ganz neue Erfahrung gewesen, in der Schule nicht nur am Schreibtisch zu sitzen, so Schulleiter Schopp. In den Werkstätten der Schule konnten Maschinen kennengelernt werden, im eigene Friseursalon die Schere geschwungen werden. "Sie haben nicht nur ein Jahr in der Schule verbracht, sondern bereits das erste Lehrjahr geschafft", freute sich Schopp mit den Schülern.

Und auch all jenen, die in diesem Jahr festgestellt haben, dass die gewählte Richtung nicht passt, wünschte der Schulleiter alles Gute für ihre neue Entscheidung. Ein Lob für einen guten Abschluss sowie einen Preis für die Jahrgangsbesten überreichte der Schulleiter anschließend persönlich. Alle anderen erhielten ihr Zeugnis im Anschluss aus den Händen der Klassenlehrer. Im Bereich 1BFK Körperpflege bestanden 14 von 15 Prüflingen die Abschlussprüfung, Preise gingen an Victoria-Daniela Ebner, Jessica Sauerbeck und Ronaldo Haziraj. Die Klasse 1BFM Metalltechnik bestanden neun von zehn Schülern, ein Preis ging an Lennart Matthey. In der Klasse 1BFZ Holztechnik erhielten Michelle Kern und Martin Maier ein Lob, ein Preis ging an Anna Keßler. Hier bestanden neun von 13 Schülern. Ebenfalls ein Lob gab es für Jannik Albiez, Jan Balaschow und Felix Benz aus der Klasse 1BFF Farbtechnik, 13 von 15 Prüflingen bestanden diese Klasse.

Zurück